Steuern zu Weihnachten vermeiden
Die Vorweihnachtszeit ist auch die Zeit der betrieblichen Weihnachtsfeiern, samt allfälliger Geschenke für die Mitarbeiter.
Grundsätzlich wären aber alle Zuwendungen an die Arbeitnehmer der Sozialversicherung und der Steuer zu unterwerfen:  ...weiterlesen...


Umsatzsteuerliche Behandlung von Gutscheinen
Bei der Ausgabe von Gutscheinen hängt die umsatzsteuerliche Behandlung von der Art des Gutscheins und dessen konkretem Inhalt ab. Je nach Gutscheintyp kann die Umsatzsteuer entweder gar nicht oder gleich bei der Ausgabe oder später bei der Einlösung anfallen. In einem ersten Schritt gilt es  ...weiterlesen...


Neuerungen in der Einkommensteuer
Mit 1. Jänner 2016 tritt die viel besprochene Steuerreform in Kraft. Die Neuerungen betreffen unter anderem folgende Bereiche  ...weiterlesen...


Gemeinsame Prüfung lohnabhängiger Abgaben (GPLA)
Was wird bei der GPLA geprüft?
Durch ein Dienstverhältnis entstehen sowohl für den Dienstgeber als auch für den Dienstnehmer gewisse Verpflichtungen. Für den Dienstgeber besteht eine dieser  ...weiterlesen...


Steuerreformgesetz-Sachbezugsverordnung
Der Nationalrat hat am 7. Juli 2015 das Steuerreformgesetz beschlossen. Zudem wurde die Sachbezugswerteverordnung novelliert. Demnach ergeben sich per 1. Jänner 2016 folgende Änderungen ...weiterlesen...


Informationen zur Registrierkasse
Ab dem 01.01.2016 gelten für Unternehmen neue steuerrechtliche Bestimmungen.
Unternehmer, die Betriebliche Einkünfte erzielen und für steuerrechtliche Zwecke Bücher und Aufzeichnungen führen, müssen bei Überschreitung bestimmter Umsatzgrenzen ...weiterlesen...